Bodenschadstoff-Analyse

• Schädliche Schwermetalle im Boden analysieren • Untersuchte Schadstoffe: Blei, Cadmium, Chrom, Nickel, Quecksilber, Arsen, Antimon, Uran, Thallium, Kupfer, Zink

44.00 €

inkl. 19 % MwSt.

Bodenschadstoff-Analyse

Mit der Bodenschadstoffanalyse wird die Probe Ihres Bodens auf Schwermetalle untersucht. Diese Bodenuntersuchung analysiert die im Boden vorkommenden Schadstoffe und stellt diese den Grenzwerten nach TR Boden und LAGA (falls vorhanden) gegenüber.
Schadstoffe können verschiedene Einflüsse auf das Wachstum der Pflanzen haben und sie schädigen bzw. das Wachstum beeinträchtigen. Auch für am Boden spielende Kinder stellt belasteter Boden eine Gefahrenquelle dar, da sie durch das Essen der Erde und Staubentwicklung Schadstoffe aufnehmen können.
Dem Analyseergebnis der Bodenanalyse können Sie entnehmen, wie es um die Qualität des Bodens steht und ob er mit Schwermetallen belastet ist. Das Ergebnis der Bodenuntersuchung ist leicht zu verstehen und übersichtlich dargestellt.

 

Siegel Rosenzentrum Bodenanalysen

 

Mit der Bodenschadstoffanalyse wird Ihr Boden auf folgende Parameter untersucht:

Blei, Cadmium, Chrom, Nickel, Quecksilber, Arsen, Antimon, Uran, Thallium, Kupfer, Zink

 

Bodenschadstoffe und deren Auswirkungen:

Parameter Krankheiten die ausgelöst werden können Wirkung im Boden
Blei Lähmungen, Koliken, Hirnschäden Mobilität wird gemindert
Cadmium Krebserregend, Nierenschädigung, schmerzhafte Knochenveränderung Giftig für Pflanzen
Quecksilber Störung des Nervensystems, Schädigung der Hirnfunktion, Schäden an der DNS und den Chromosomen, Allergien, Störung der Fortpflanzung  
Chrom Krebserregend, Irritation an Haut und Schleimhäuten, Augenschäden  
Nickel Allergien, Erkrankung der Atemwege, Herzfehlfunktionen, Krebserregend  

 

 

Das Testkit der Bodenanalyse beinhaltet:

 •   1 steriler Entnahme-Beutel zur Probenahme
 •   1 Erfassungsbogen
 •   1 Gebrauchsanweisung
 •   1 Etikettierter Karton

 

Rosenanalyse schnell und einfach in drei Schritten:

Schritt 1

Sie nehmen eine Bodenprobe Ihres Bodens, wann und wo Sie möchten. Im Test-Kit ist alles für eine einfache Probenahme vorhanden: Anleitung zur Probenahme, Erfassungsbogen und ein Beutel zur Probenahme.

Schritt 2

Legen Sie den gefüllten Beutel in den mitgelieferten Versandkarton. Er ist bereits mit der Adresse des Labor etikettiert. Sie müssen ihn nur noch zur Post, bringen und versenden.

Schritt 3

Nach ca. 14 Tagen erhalten Sie das Ergebnis Ihrer Bodenanalyse (wahlweise per Post oder Email).
 

Testen Sie jetzt Ihren Boden, um noch lange Freude an den Düften und Schönheiten Ihrer königlichen Rosenpflanze zu haben.

 

Bitte beachten Sie: Unsere Bodentests liefern Ihnen aussagekräftige Ergebnisse für nicht untersuchungspflichtige Bodenproben und finden Verwendung im Privatbereich, Landschaftsbau sowie auch im Hobbygärtnerbereich. Der Einsatz unserer Bodenanalysen im Rahmen von landwirtschaftlichen Zwecken und Zielsetzungen ist nicht vorgesehen, da sie für Eigenkontroll-Untersuchungen optimiert sind.

Comming Soon
Webseite www.webdesigner-profi.de

Bodenanalyse für Rosen

Bodenqualitaet Rosenpflege BodenanalyseViele Faktoren spielen eine Rolle, um der Rose eine geeignete Umgebung und ein langes Leben zu bereiten. Neben genügend Wasser, Licht, dem richtigen Standort und der richtigen Pflege, ist es auch wichtig, dass die Bodenbeschaffenheit ideal ist.
Damit die Rose gegen Krankheiten und Schädlinge ideal geschützt ist und sich dagegen wehren kann, sollte hin und wieder auch der Boden untersucht werden, damit ausgezeichnete Bedingungen herrschen.

Bestmögliche Werte im Boden unterstützen nicht nur das Wachstum und die Blütenbildung, sondern können auch bei der Pilzabtötung behilflich sein. Auch im Hinblick auf die Winterjahreszeit, sollte dafür Sorge getragen werden, dass der Boden perfekte Voraussetzung zum Überwintern für die Rose mit sich bringt. Somit ist gewährleistet, dass der leidenschaftliche Rosenliebhaber noch lange Freude an seiner königlichen Pflanze hat.

 

 

Siegel Rosenzentrum Bodenanalysen

 

rosenduenger

Rosenzentrum

RECHTLICHES

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok